• Die Brille putzen ist wichtig
  • Gleitsichbrillen in Ihrer Sehstärke
  • Kostenloser Sehtest für die ganze Familie
  • text04
  • text05

WEITSICHTIGKEIT - HYPEROPIE

Weitsichtigkeit, HyperopieDas weitsichtige Auge ist zu kurz gebaut oder hat für seine Baulänge eine zu geringe Brechkraft. Erst hinter der Netzhaut würden sich die Lichtstrahlen zu einem Bild vereinigen. Das Bild wird nur verschwommen wahrgenommen. Bis zu einem bestimmten Alter von ca. 35 bis 40 Jahren ist es allerdings häufig möglich, trotzdem scharf zu sehen, weil die Linse noch anpassungsfähig ist. Die Anpassungsfähigkeit der Linse nennen wir auch Akkomodation.

Korrektur der Weitsichtigkeit

Welche Möglichkeiten haben wir?

  • Durch eine Brille mit Sammelgläsern (konvex),
  • durch eine Kontaktlinse


Nach entsprechender Korrektur entsteht wieder ein klares, scharfes Bild.